Montag, 20. Juni 2011

Kenia meets Seiser Alm

Zum 5. Mal in Folge ist die Seiser Alm Trainingslager der Großen unter den Marathonläufern: Neben den kenianischen Marathonläufern nehmen auch Athleten aus Äthiopien am Höhentraining teil. Ebenfalls mit dabei ist der Schweizer Viktor Röthlin, der 2010 in Barcelona den EM-Titel im Marathon holte.

Von 2. bis 23. Juli bereiten sich die Top-Läufer aus Kenia auf der Seiser Alm mit zwei Trainingseinheiten pro Tag auf die kommende Wettkampfsaison vor. Für zwei Athleten, Kolum Benjiamin Kiptolo und Jeptoo Priscah, steht am 4. September 2011 bei der Leichtathletik Weltmeisterschaft in Daegu in Südkorea der Marathon auf dem Programm.

Wer sich mit den Stars messen möchte, hat beim Seiser Alm Running am 17. Juli die Chance dazu. Es gilt, die 12,7 km lange Rundstrecke mit Start/Ziel in Compatsch zu bewältigen.

Die Vorjahressieger Hermann Achmüller und Flurina Comploj erreichten mit einer Zeit von 47'51.8 bzw. 1:03'15.8 als Erste das Ziel. Ihr möchtet diese Zeiten toppen? Dann meldet euch einfach an. Infos und Anmeldung: info@seiseralm.it

Keine Kommentare:

Kommentar posten