Freitag, 21. Oktober 2011

Top für Familien: ADAC zeichnet Skigebiet Seiser Alm aus

Die Seiser Alm zählt in der Wintersaison 2011/2012 zum dritten Mal zu den kinder- und familienfreundlichsten Skigebieten in den Alpen. Der ADAC SkiGuide bewertet jährlich über 200 Wintersportregionen und prämiert die Top-Skigebiete in insgesamt neun Kategorien. Das Skigebiet Seiser Alm überzeugte in der Kategorie "Familie/Kinder" mit einem vielfältigen Angebot für die Kleinen, seinen Ski-Funparks für Kids und den vielen hügeligen Pisten. Zwei qualifizierte Skischulen bieten Skikurse und Skikindergarten für die Kleinsten. Nicht zuletzt sorgten auch die modernen Bergbahnen mit geprüfter Kindersicherung für die Top-Platzierung: Weltweit einzigartig ist die Telemix-Bahn Puflatsch, bei der die Sessel zusätzlich mit einer automatischen Kindersicherung und Wetterschutzhabe ausgestattet sind.

Auch in der Kategorie "Nordic/Langlauf" erzielte die Seiser Alm eine Top-Bewertung im ADAC SkiGuide. Als eines der zehn besten Langlaufgebiete in den Alpen punktet die Seiser Alm mit seinem vielseitigen Loipennetz, seiner Joch-Höhenloipe und dem Nordic Ski Center, Langlaufzentrum mit Umkleidegelegenheit und Depot.

Am 3. Dezember 2011 startet das Skigebiet Seiser Alm in die Wintersaison. Dann können sich Familien und Langläufer selbst von den Vorzügen des Skigebiets überzeugen.

Zum ADAC SkiGuide Online Artikel über die familien- und kinderfreundlichsten Skigebiete der Alpen

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Herbstzeit ist Törggelezeit

Geröstete Kastanien, süßer Most, Kaminwurzen, Speck, Schüttelbrot und gemütliches Beisammensein: Der Herbst taucht die Dörfer rund um die Seiser Alm nicht nur in ein buntes Farbspiel, er lädt auch zum Törggelen ein.

Die Törggele-Zeit dauert bis Ende November. Die Buschenschänke der Region tischen in gemütlichem Ambiente bäuerliche Gerichte auf.

Dienstag, 11. Oktober 2011

Almabtrieb Seiser Alm

Der Rai Sender Bozen widmet die heutige Sendung "LandWirtschaft" dem Almabtrieb von der Seiser Alm.

Jedes Jahr im Herbst kehren Hunderte von Kühen, Jungrindern, Pferden und Schafen zurück von Südtirols Almen ins Tal. Die Almleute feiern diesen Tag ausgelassen und doch auch etwas wehmütig.

Für die Sendung "LandWirtschaft" hat Marianne Kasseroler die letzten Almtage auf der Seiser Alm und den Almabtrieb in Bildern und Gesprächen festgehalten.


Sendetermin:   Dienstag, 11.10.2011, 20.35 Uhr
Wiederholung:  Samstag, 15.10.2011, 18.45 Uhr

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Wandern mit den Kastelruther Schlagerstars …

… und lachen mit Luis. Auch nach dem Spatzenfest von 7. bis 9. Oktober bietet Kastelruth volles Programm.

Den Start macht der Luis aus Südtirol, der mit seinem Programm "Best of Luis" am 10. Oktober im Pfarrsaal von Kastelruth gastiert. Der Kabarettist Manfred Zöschg sorgte mit seiner Videoserie "Luis im Auto" in der YouTube-Community für Furore. Der Auftritt in Kastelruth ist Luis' allerletzter Termin für heuer.

11., 12. und 13. Oktober 2011 stehen ganz im Zeichen der Schlagerstar-Wanderwochen mit Alexander Rier, Oswald Sattler und den Kastelruther Spatzen. Für den Auftakt bei den Fanwanderungen sorgt Alexander Rier, Kastelruths jüngster Musikstar. Gemeinsam mit dem Newcomer und Spatzen-Sohn geht’s am Dienstag von Kastelruth zur Marinzenalm. Am Mittwoch wandern Fans der Volksmusik mit Oswald Sattler von Kastelruth über das Schererplatzl nach St. Valentin. Highlight der Schlagerstar-Wanderwochen ist die Wanderung mit den Kastelruther Spatzen am Donnerstag: Unser Weg führt uns auf den Hausberg Kastelruths, den Kalvarienberg.

Natürlich bieten die Kastelruther Schlagerstars auch eine musikalische Einlage und auch für das leibliche Wohl ist beim gemeinsamen Mittagessen bzw. bei der gemeinsamen Marende bestens gesorgt.
Weitere Informationen und Anmeldung zu den Wanderwochen im Informationsbüro Kastelruth: Tel. +39 0471 706333