Mittwoch, 5. September 2012

Aussichtsreich: Wandern mit Panoramablick

Passend zum Wochenende meldet sich der Sommer zurück: Angenehm warm präsentiert sich das Wetter, die Höchstwerte erreichen an die 30°. Genau richtig also, um zu ausgedehnten Wanderungen aufzubrechen. Wer sich dem Wandern in Südtirol verschrieben hat, findet in der Ferienregion Seiser Alm zahlreiche Wanderwege mit atemberaubendem Panorama. Drei Wandertipps mit Aussicht

Tierser Alpl und Schlern
Diese Wanderung ist zwar lang und erfordert Kondition, dafür werden die Wanderer mit grandiosen Ausblicken für ihre Mühe belohnt. Der Weg führt von Compatsch über die Rosszahnscharte zum Tierser Alpl und weiter auf die Hochfläche des Schlern. Der Rückweg erfolgt auf dem Touristensteig.


Puflatschrunde
Die Umrundung des Puflatsch führt zur Engelrast und von dort über das Filln-Kreuz zu den Hexenbänken und weiter zum Goller-Kreuz. Diese Wanderung bietet ein 360°-Panorama!
 
© Seiser Alm Marketing/Francesca Monteforte

Friedrich August Weg
Der nach Sachsens letztem König bekannte Wanderweg verläuft unter den Südwänden der Langkofelgruppe und führt von der Plattkofelhütte zum Sellajoch. Auf dem Weg eröffnen sich dem Wanderer wahrhaft königliche Ausblicke.


Keine Kommentare:

Kommentar posten