Montag, 9. Juli 2012

Seiser Alm: Einfach sportlich

Wen es im Urlaub auf die Seiser Alm zieht, der will meist aktiv sein: Beim Wandern Südtirol in seiner ursprünglichsten Form erleben, beim Klettern die Dolomitengipfel erklimmen oder auf dem Bike durch Südtirol ziehen – den sportlichen Aktivitäten sind hier keine Grenzen gesetzt. Und wer am Abend kühle Erfrischung sucht, ist beim Völser Weiher richtig. Der Badesee gilt als zweitschönster Badesee Italiens und lockt mit seiner optimalen Wasserqualität und seiner einzigartigen Lage am Fuß des Schlern Gäste und Einheimische an.

Golfbegeisterte zieht es zum Golfplatz Kastelruth Seiser Alm. Auf dem 18-Loch-Golfplatz wartet ein besonderes Highlight: Das Par-3 Loch Nr. 15 ist das Par-3 Loch mit dem größten Höhenunterschied in Europa. Auch Läufer kommen in der Ferienregion Seiser Alm auf ihre Kosten: 180 Kilometer Laufstrecken durchziehen den Running Park Seiser Alm.

Die Seiser Alm und die Dörfer Kastelruth, Seis und Völs am Schlern lassen sich auch hoch zu Ross wunderbar erkunden. Pferdefreunde schwingen sich in den Sattel und brechen zu einer Erkundungstour durch Wiesen und Wälder auf. Wen es hoch hinaus zieht, der wagt einen Tandemflug über die Berggipfel der Dolomiten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten