Donnerstag, 26. Mai 2011

Naturkost in Völs am Schlern

Gesund genießen ist das Motto, wenn der Frühsommer in Völs am Schlern seine Hoch-Zeit feiert. Direkt aus den Bauerngärten stammen die Zutaten für die Naturkost: von Radieschen über Rauke bis hin zu Bärlauch.

Der gastronomische Juni verwöhnt Feinschmecker mit Gerichten, die mit Finesse zubereitet und besonders liebevoll präsentiert werden. Ein Tipp nicht nur für Gesundheitsbewusste.


Fünf Restaurants in Völs bieten von 12. bis 26. Juni besonders leichte Kost.

Aus der Speisekarte:
  • Gegrilltes Gemüse mit Bergkäse überbacken
  • Dinkelravioli gefüllt mit Mascarpone und Basilikum auf Zucchinicreme
  • Bachsaibling auf buntem Gemüsebeet
  • Selleriesteak auf geschmolzenen Kirschtomaten und Zitronenthymian
  • Löwenzahnhonig-Halbgefrorenes mit Himbeeren

Keine Kommentare:

Kommentar posten