Montag, 16. März 2015

10 Jahre Swing on Snow

2015 feiert das WinterMusicFestival Swing on Snow sein 10-jähriges Jubiläum. Bereits seit 2006 begeistern Bands mit ihrer experimentellen Volksmusik Skifahrer und Wintersportler auf und rund um die Seiser Alm. Für 10 Jahre Swing on Snow haben wir uns etwas Besonderes für euch ausgedacht: Das Eröffnungskonzert findet am 21. März 2015 im Waltherhaus in Bozen statt. Mit dabei sind gleich zwei Bands, die Swing on Snow-Fans und allen, die experimentelle Volksmusik lieben, bestimmt nicht unbekannt sind: Federspiel und Wally und die 7 Geier.

Ein weiteres Top-Konzert auf der Swing on Snow-Bühne steht mit dem Herbert Pixner Projekt auf dem Programm. Im Zentrum der vierköpfigen Formation steht der Südtiroler Komponist und Musiker Herbert Pixner. Mit innovativer alpiner Volksmusik sorgt das Quartett für Stimmung.

Neu bei Swing on Snow: Erstmals holen sich die Bands aus dem Alpenraum Verstärkung aus dem hohen Norden: Die Norwegerin Sigrid Moldestad schafft mit Violine und Stimme Klänge, die direkt ins Herz gehen.

Swing on Snow 2015 unter anderem mit Sigrid Moldestad, Herbert Pixner & Wally und die 7 Geier
Für Outdoorstimmung sorgt die Swing on Snow Band, die an allen acht Festivaltagen vormittags auf den Skipisten der Seiser Alm unterwegs ist. Neben den Open-Air-Konzerten auf den Pisten stehen jeden Tag noch zwei weitere Swing on Snow-Konzerte an: zu Mittag auf den Hütten der Seiser Alm und abends auf den öffentlichen Plätzen und in den Restaurants in den Dörfern Kastelruth, Seis, Völs am Schlern und Tiers am Rosengarten.

Der Eintritt zu den Swing on Snow-Konzerten ist frei!
Alle Infos zu den Konzerten und Bands unter: www.swingonsnow.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen