Freitag, 21. Dezember 2012

Ausblick aufs Seiser Alm Jahr 2013

Nachdem wir euch unsere persönlichen Highlights aus dem Seiser Alm Jahr 2012 präsentiert haben, verraten wir euch heute, auf welche drei Events wir uns im Jahr 2013 besonders freuen.

Swing on Snow. Wenn wir auf die Liste der Musiker schauen, die unser Kollege für das WinterMusicFestival organisiert hat, dann sind auch für uns Namen dabei, die wir noch nie gehört haben. Jazzbanditen? GMH Orkestar? Welche Musik sich wohl hinter diesen Musikgruppen verbirgt? Aber es sind auch bekannte Namen für uns dabei: Spafudla, Federspiel und Hotel Palindrone kennen wir noch von Swing on Snow 2012. Und zur Einstimmung auf das heiß ersehnte Swing on Snow-Festival hören wir uns schon die Swing on Snow CD an.

Seiser Alm Running. Das 12,7 Kilometer lange Running-Event auf der Seiser Alm hat bereits Tradition. Doch dieses Jahr wird das Running als Halbmarathon ausgetragen. Der Ehrgeiz der begeisterten Läufer unter uns wird dabei natürlich angestachelt. Da schnürt schon mancher seine Laufschuhe und trainiert, um dann im Juli an den Start zu gehen. Ob wir vom Seiser Alm Team dann auch mit am Start sind – zumindest einige von uns, darüber entscheidet allein unsere Kondition.

High Speed Race. Das High Speed Race läutet die Wintersaison ein. Schon allein deshalb freuen sich die Winterfans unter uns auf das rasante Rennen auf der Goldknopfpiste. Einige von uns auch deshalb, weil sie sich dann selbst die Piste hinunterwagen – mit viel Mumm und einem schnellen Ski. Und wir anderen sind zum Anfeuern mit dabei.

Keine Kommentare:

Kommentar posten