Donnerstag, 18. August 2011

Die Rosszähne: Der Naturpark von einer seiner schönsten Seiten

Über die Wiesen und Weiden der Seiser Alm erreicht man den alpinen Lebensraum.

Der anspruchsvolle Anstieg zur Rosszahnscharte macht sich durch ein einzigartiges Panorama bezahlt. Von hier aus können einige, für die Entstehung der Dolomiten typischen Formationen im Anschluß an das Schlernmassiv bewundert werden.


Beim Abstieg nach Saltria wandert man im ständigen Wechsel von Wäldern, Wiesen und Weiden. Hier lernen wir erneut die weichen Linien der Südtiroler Kulturlandschaft schätzen.

Geführte Naturparkwanderungen "Die Rosszähne" am 23. August und am 8. September 2011. Anmeldung in den Informationsbüros

Keine Kommentare:

Kommentar posten