Montag, 2. März 2015

Langlaufen, wo die Stars trainieren

Die Langlauf-Nationen aus dem Norden Europas, aus Italien und den USA nutzen die Seiser Alm regelmäßig als Trainingslager. Das norwegische Nationalteam kommt jedes Jahr zweimal zum Höhentraining auf die Seiser Alm. In diesem Winter schlugen neben den Norwegern auch die Schweden, Kanadier und  US-Amerikaner ihr Trainingslager auf Europas größter Hochalm auf. Und auch der norwegische Ruderer Olaf Tufte und der norwegische Kombinierer Magnus Moan schwärmen von den optimalen Trainingsbedingungen.

Hier die Eindrücke der Langlaufstars:

Therese Johaug, Norwegen
 
Jessie Diggins, USA
Ein von Jessie Diggins (@jessiediggins) gepostetes Foto am
 
Magnus Moan, Norwegen
 
Petter Northug, Norwegen



Calle Halfvarsson, Schweden
Ein von Calle Halfvarsson (@chalfvarsson) gepostetes Foto am
 
Martin Johansson, Schweden
Ein von Martin Johansson (@marrenjo) gepostetes Foto am
 
Olaf Tufte, Norwegen
 
Alex Harvey, Kanada

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen