Mittwoch, 20. August 2014

Wandern zu Drehorten: Die Ferienregion Seiser Alm als Filmschauplatz

Wanderfans fühlen sich auf der Seiser Alm in ihrem Element. Themenwege, Hütten- und Gipfeltouren locken in die Dolomiten. Wer etwas Neues ausprobieren möchte, unternimmt eine Drehortwanderung zu den bedeutendsten Filmschauplätzen.

Tanz der Vampire
Roman Polanskis "Tanz der Vampire" ist wohl der bekannteste Film, der auf der Seiser Alm gedreht wurde,  Professor Ambrosius und sein Schüler Alfred gleiten im Pferdeschlitten über die tiefverschneite Winterlandschaft der Seiser Alm. Im Blick: Lang- und Plattkofel. Die Seiser Alm mit ihrer "strahlend weißen Landschaft" und ihren majestätischen Berggipfeln entsprach Polanskis Vorstellung des winterlichen Transsilvaniens, wo Professor und Schüler dem Vampir-Mythos nachspüren.
Wandertipp: Rundwanderung auf der Seiser Alm

Tanz der Vampire
Karl der Große
Karl der Große, der mythische fränkische Herrscher, durchquerte einst auf seiner Reise nach Rom die Berge Südtirols. Einige Szenen aus dem Dokumentarfilm "Karl der Große" wurden im Juli 2012 auf der Seiser Alm, genauer gesagt auf dem Puflatsch, gedreht. 
Wandertipp: Puflatschrunde

Karl der Große
Bei den Dreharbeiten zu "Karl der Große"
 
Commissario Brunetti
Auch die ARD-Produktion Commissario Brunetti verschlug es 2012 auf die Seiser Alm. In der Folge "Auf Treu und Glauben" verbringt der beliebte Kommissar seinen Familienurlaub auf der Seiser Alm, wird dann aber aufgrund eines Mordfalls nach Venedig zurückbeordert. 
Wandertipp: Hans und Paula Steger Weg

Commissario Brunetti
Dreharbeiten zu Commissario Brunetti

Commissario Brunetti
Filmszene aus der beliebten Fernseh-Krimiserie

Honig im Kopf
Im Juni 2014 war Schloss Prösels Filmset für "Honig im Kopf". Das Drei-Generationen-Trio - Didi Hallervorden, Til Schweiger und Tochter Emma – macht sich auf den Weg von Deutschland nach Venedig. Zwischenstopp dieser Reise ist auch Südtirol. Der Film über die aufregende, letzte Reise des demenzkranken Amandus mit Sohn Niko und Enkelin Tilda kommt voraussichtlich zu Weihnachten 2014 in die Kinos.
Wandertipp: Besuch auf Schloss Prösels

Honig im Kopf Filmset
Filmset Schloss Prösels

Til Schweiger Prösels
Til Schweiger bei der Arbeit auf Schloss Prösels
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen