Donnerstag, 15. Dezember 2011

Seis feiert das Wintersonnwendfest

Mit den Bläsern der Südtiroler 6er Musig, kulinarischen Spezialitäten und einer Feuershow heißt Seis am Schlern den Winter willkommen.

Winterfans starten am 22. Dezember gemeinsam in die längste Nacht des Jahres, feiern den astronomischen Winterbeginn und lassen sich zu den Klängen der Blasmusik eine doppelte Ochsenschwanzsuppe mit Alpenkräutern oder einen speziellen Kräutertee zur Wintersonnenwende, den Solstitium Tee, schmecken.

Wann? Von 17.00 bis 19.00 Uhr
Wo? Auf dem Oswald-von-Wolkenstein-Platz in Seis

Keine Kommentare:

Kommentar posten