Freitag, 21. Oktober 2011

Top für Familien: ADAC zeichnet Skigebiet Seiser Alm aus

Die Seiser Alm zählt in der Wintersaison 2011/2012 zum dritten Mal zu den kinder- und familienfreundlichsten Skigebieten in den Alpen. Der ADAC SkiGuide bewertet jährlich über 200 Wintersportregionen und prämiert die Top-Skigebiete in insgesamt neun Kategorien. Das Skigebiet Seiser Alm überzeugte in der Kategorie "Familie/Kinder" mit einem vielfältigen Angebot für die Kleinen, seinen Ski-Funparks für Kids und den vielen hügeligen Pisten. Zwei qualifizierte Skischulen bieten Skikurse und Skikindergarten für die Kleinsten. Nicht zuletzt sorgten auch die modernen Bergbahnen mit geprüfter Kindersicherung für die Top-Platzierung: Weltweit einzigartig ist die Telemix-Bahn Puflatsch, bei der die Sessel zusätzlich mit einer automatischen Kindersicherung und Wetterschutzhabe ausgestattet sind.

Auch in der Kategorie "Nordic/Langlauf" erzielte die Seiser Alm eine Top-Bewertung im ADAC SkiGuide. Als eines der zehn besten Langlaufgebiete in den Alpen punktet die Seiser Alm mit seinem vielseitigen Loipennetz, seiner Joch-Höhenloipe und dem Nordic Ski Center, Langlaufzentrum mit Umkleidegelegenheit und Depot.

Am 3. Dezember 2011 startet das Skigebiet Seiser Alm in die Wintersaison. Dann können sich Familien und Langläufer selbst von den Vorzügen des Skigebiets überzeugen.

Zum ADAC SkiGuide Online Artikel über die familien- und kinderfreundlichsten Skigebiete der Alpen

Keine Kommentare:

Kommentar posten