Montag, 9. Februar 2015

Valentinstagswochenende rund um die Seiser Alm

Nomen est omen. Das Kirchlein St. Valentin in Seis am Schlern ist dem Heiligen Valentin, dem Schutzpatron der Liebenden, gewidmet. Die Wanderung von Kastelruth nach Seis führt auch an diesem wunderschön gelegenen Kirchlein vorbei.

St. Valentin Kirchlein © Daniela Zaniboni

Romantisch. Eine Pferdeschlittenfahrt über die tief verschneite Seiser Alm und ein Dinner für zwei, all das bietet das Urlaubsangebot Almromantik für zwei.

Legendär. Das Schlernhexenrennen geht am 14. Februar in die zweite Runde: Groß und Klein, Anfänger und Profis messen sich beim Slalom auf dem Puflatsch.

Traditionell. Am Sonntag, den 15. Februar, lädt der Reiterclub Schlern zum traditionellen Skijöring ein. Bei dieser Sportart aus dem hohen Norden lassen sich Skifahrer von Pferden ziehen: Skispaß und Geschwindigkeitsrausch sind garantiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen